Lenny Kravitz auf Kuschelkurs in München

Lenny Kravitz überzeugte beim Konzert am 31. Mai in der Münchner Olympiahalle vor allem mit seinen alten Hits wie „Are You Gonna Go My Way“ und „Let Love Rule“. Es war der Auftakt seiner Europatour zum elften Album „Raise Vibration“, das erst am 7. September erscheint. Ungewöhnlich, denn meistens wird erst neues Material veröffentlicht, darauf folgen die Liveshows. Ob es daran lag, dass die Olympiahalle nicht voll war? Oder hat der US-Rockstar seinen Zenith überschritten? Mehr auf themusicminutes.com.

Foto: Mathieu Bitton

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: