Jamie xx: Sanfter Sommerpuls

Ein neues The-xx-Album? Irgendwie schon: Jamie xx, der Knöpfchendreher der britischen Melancholiker, veröffentlicht mit „In Colour“ sein Solo-Debüt. Unterstützung erhielt er von seinen beiden Band-Kollegen Romy Madley Croft und Oliver Sim. Zu den Songs lässt sich nicht nur bestens auf dem heimischen Balkon Löcher in die Luft starren, man kann sich dazu auch – in Gedanken – auf dem Skateboard durch die Stadt treiben lassen. Mit „Loud Places“ beschert uns Jamie xx den perfekten Sommerhit. Und das Beste: Es gibt gleich drei davon! Mehr auf themusicminutes.com.

Foto: Flavien Prioreau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.